Skip to main content

Neuer Artikel von Dr. Hans-Joachim Jacob in der Zeitschrift European Coatings Journal.

Bei der Herstellung von Farben und Lacken spielen die Kosten eine wichtige Rolle, insbesondere im Hinblick auf Titandioxid (TiO2).

Die Inline-Dispergierung in Kombination mit der Vakuumexpansionsmethode reduziert die Menge des benötigten Titandioxids und damit die Produktionskosten. Ein Hersteller hat errechnet, dass je nach Anwendung etwa 25-40 % der Produktionskosten auf TiO2 entfallen.

Die neue Methode löst dieses Problem. Es benötigt 70-90% weniger Energie während der Dispersion und bis zu 95% weniger Zeit, insbesondere bei Titandioxid-Dispersionen. Darüber hinaus ermöglicht diese Methode die Dosierung der Dispergiermittel für eine maximale Wirkung.

Wenn Sie mehr über die neue Methode erfahren möchten, finden Sie hier die neue Artikel von Dr. Hans-Joachim Jacob in der Zeitschrift European Coatings Journal.

European Coatings Journal, Edition 03/2019

European Coatings Journal
Was können wir für Ihren Prozess tun?

Was können wir für Ihren Prozess tun?

Oder kontaktieren Sie uns per:

Bei Service- und Ersatzteil-Anfragen:

Administration / Kundenbetreuung